Hallo! Schön, dass du hier bist.

Du kämpfst seit langer Zeit damit, die lästigen Extrakilos zu verlieren?

Du machst regelmäßig Sport und ernährst dich ausgewogen - trotzdem nimmst du nicht ab?

Du isst genau so viel wie deine beste Freundin - aber SIE bleibt schlank, DU jedoch brauchst nur an den Kuchen zu denken und wirst dicker?

Nach jeder Mahlzeit könnte man denken, du bist schwanger - weil dein Bauch so aufgebläht ist?

Du willst im Job und im Privatleben endlich wieder energiegeladen und auf der Höhe sein? Von Meeting zu Meeting eilen und hinterher noch um die Familie kümmern - und das stressfrei und ohne Verdauungsprobleme?

Du fühlst dich seit einiger Zeit antriebslos, ängstlich und ausgebrannt, als wenn du mit angezogener Handbremse unterwegs bist?

Du musstest mehrmals Antibiotika nehmen?

Dein Arzt stempelt dich nur unter "Reizdarm" ab und lässt dich damit allein?

***Dann bist du bei mir genau richtig!***

Eine gesunde Mikrobiota (=Darmflora)

Der Schlüssel zu einer gesunden Lebensweise und einem Körper in topform

Manch einer hat sich durch schlechte Ernährungsgewohnheiten, Stress und Antibiotika eine Darmflora geschaffen, die Weltmeister darin ist, alles, aber auch wirklich alles, in Kalorien zu verwandeln. So wird man dick und krank, denn eine aus der Balance geratene Mirkrobiota kann viel mehr Entzündungsbotenstoffe in den Körper entsenden, als einem gut tun.

 

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass die intestinale Mikrobiota - also die Darmflora, wie sie früher bezeichnet wurde - das Geheimnis zur Gesundheit, massivem Gewichtsverlust sowie zu erheblichen allgemeinen Verbesserungen der Gesundheit, Stimmung, Energie und mentalen Funktion ist. Die Forschung zeigt, dass ein aus der Balance geratenes Darmmilieu häufig zu einer Gewichtszunahme führt, auch wenn die Person nichts weiter an ihrer Ernährung oder am Sport geändert hat. Sobald das Darmmilieu ausbalanciert ist, stellt sich oft ein Gewichtsverlust ein, ohne an weiteren Stellschrauben zu drehen.

 

Die Mikroorganismen in unserem Darm regulieren die Art und Weise, wie Kalorien aus unserem Essen extrahiert werden.  Sie produzieren lebenswichtige Nährstoffe und helfen, das Immunsystem zu regulieren.
Sie üben einen enormen Einfluss auf unsere Hormone, unseren Appetit, unsere Gelüste und sogar unsere Gene aus. Sie haben auch einen großen Einfluss auf unsere Neurotransmitter: die Gehirnchemikalien, die unsere Stimmung, das Energieniveau und die geistige Funktion bestimmen.

 

Die wichtigste Funktion ist jedoch die Art und Weise,  wie die Mikroben unseren Stoffwechsel beeinflussen können.

Wenn der Stoffwechsel mit top-speed arbeitet, ist es möglich, Gewicht zu verlieren und es auch zu halten. Wenn der Stoffwechsel träge geworden ist und darauf programmiert wurde, Fett einzulagern, wird man zunehmen, auch wenn man die Kalorienzahl weiter reduziert und sich mehr bewegt!

An welcher Stelle ich ins Spiel komme

Beauty doesn't come from eating ugly food.

Es kommt nicht darauf an, wie viele Kalorien wir zu uns nehmen - es geht darum, was die Darmbakterien daraus machen.

Bei meinem Programm wird nicht gezählt und gehungert, sondern die Liebe zum richtigen Essen geweckt.


Ich habe ein spezielles Ernährungskonzept entwickelt, welches die Darmbarriere wiederherstellt, die 'schlechten' Bakterien aushungert und dafür die 'guten' anfüttert. Somit wird die Darmbakterien-Vielfalt erhöht und nach und nach treten alle positiven Effekte, die eine ausbalancierte Mikrobiota mit sich trägt, wieder ein:

 

  • schneller, permanenter Gewichtsverlust
  • deutlich verbesserte Konzentration, Gefühlslage und ein hohes Energielevel
  • verbessertes Immunsystem
  • schöne, strahlende Haut
  • besseres Haarwachstum
  • bessere Lebensmittelverträglichkeit und weniger Allergien
  • flacher, nicht mehr aufgeblähter Bauch
  • erneuertes Gefühl der Lebendigkeit und Vitalität

 

Das Konzept basiert auf physiologischen und biochemischen Grundlagen und Informationen, die ich während meines ernährungswissenschaftlichen Studiums erwerben durfte, auf den neuesten wissenschaftlichen Studien sowie den Ausarbeitungen und Publikationen sehr renommierter Ärzte und Wissenschaftler, die sich in den USA und Deutschland mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Meine eigenen Erfahrungen der letzten Jahre habe ich natürlich auch mit einfließen lassen.

 

Herausgekommen ist eine sehr zeitgemäße Ernährungsform, die vielseitig, unkompliziert und lecker ist und das wichtigste: auch anwendbar und praxiserprobt! Unterstützt wird mein Konzept durch einige wenige Ergänzungen in Form von probiotischen Darmbakterien und Verdauungsenzymen sowie Präbiotika. 

Was deine Mikrobiota    alles beeinflusst

Lies hier, wie die Darmbakterien dich und dein Verhalten lenken und leiten können.

Mikrobiota und Gewichtsverlust-Fakten

Wie hängt dieses Konzept mit dem Abnehmen zusammen? Lies hier nach..

Symptome

Hier ist eine Liste mit den Symptomen die auftreten können, wenn dein Darm nicht so funktioniert, wie er sollte und könnte.